Kartoffel-Blumenkohl-Curry

Heute stelle ich euch mein zweites vegetarisches Gericht vor. Vorab, das Gericht ist perfekt für diejenigen unter euch, die auf ihre Kalorien achten. Denn das Gericht hat nur knappe 320 Kilokalorien.
Wie der Titel schon verrät, dreht es sich heute um die Kartoffel, den Blumenkohl und dem Curry. Ich muss euch sagen, diese Kombination schmeckt unglaublich lecker.
Eine kleine Informationen vorweg. Für die Zubereitungsdauer solltet ihr gute 40 Minuten einplanen und das Gericht lässt sich auch super von Nicht-Kochprofis kochen.  Ran an den Kochlöffel!

Zutaten die ihr für das Gericht für 2 Personen benötigt sind:
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
450 g fest kochende Kartoffeln
450 g Blumenkohl
1 grüne Chilischote
Olivenöl
1 TL Senfkörner
2 TL Madras-Currypulver
Salz
Pfeffer
250 ml klassische Gemüsebrühe
Kokosmilch
halbe Zitrone

JLC02257

Diese Küchengeräte benötigt ihr für das Gericht:
ein Topf mit Deckel
ein Messbecher
ein Arbeitsbrett
ein Esslöffel
ein Teelöffel
ein Sparschäler

Wenn ihr nun all eure Sachen zusammen gesucht habt, geht es los!

Als Erstes werden die Zwiebeln und der Knoblauch geschält und fein gehackt. Danach werden die Kartoffeln geschält, gewaschen und in große Würfel geschnitten.

JLC02268

Dann ist der Blumenkohl an der Reihe. Der Blumenkohl wird zuerst geputzt, danach gewaschen und zuletzt in Röschen geteilt.

JLC02379

Nun ist die Chiliischote dran. Sie wird gewaschen, längs halbiert, entkernt und dann fein gehackt.

JLC02387

Als vierten Schritt wird das Öl in einem Topf erhitzt. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch darin bei kleiner Hitze 2-3 Minuten hellbraun andünsten. Die Kartoffelwürfel und den Blumenkohl dazugeben und unter vorsichtigem Wenden kurz mit anbraten.

JLC02451

Den Chili, die Senfkörner und das Currypulver dazugeben und alles kurz andünsten. Zusätzlich mit Salz und Pfeffer würzen.

JLC02461

Als nächsten Schritt die Brühe und die Kokosmilch dazugießen, aufkochen und bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten garen lassen.

Danach die Zitrone auspressen. Das Kartoffel-Blumenkohl-Curry mit 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Als letzten Schritt die Petersilie anrichten und das Kartoffel-Blumenkohl-Curry ist fertig!
Jetzt könnt ihr euch das Gericht schmecken lassen!

JLC02514

Das Gericht kann ich jedem nur wärmstens ans Herz legen.
Probiert es aus und lasst mich erfahren, wie es euch geschmeckt hat.

Zusätzlich würde ich mich über Anregungen eurerseits sehr freuen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: